Comeback mit 66 Jahren Ein Bremer unter lauter Spaniern

Christian Plump ist nach einer unfreiwilligen Pause in den Segelsport zurückgekehrt. Mit dem Kauf einer Swan 42 startete er ein Projekt, das mit dem Sieg bei der Palma-Vela-Regatta nicht beendet sein soll.
27.05.2022, 19:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ein Bremer unter lauter Spaniern
Von Jörg Niemeyer

Christian Plump kann es nicht lassen. Der Bremer, ein Nachkomme des Bankhausgründers Carl F. Plump mit Lebensmittelpunkt in der österreichischen Hauptstadt Wien, hat sich erneut eine Jacht gekauft. Mit der "Elena Nova", einer Swan 42, gewann er Anfang Mai vor Mallorca bereits zum siebten Mal die hochkarätig besetzte Palma-Vela-Regatta. "Segeln ist mein Leben", sagt der bald 67-Jährige, der nach gesundheitlich bedingter Auszeit inzwischen wieder fest zurück in der Sportszene ist.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren