Triathlet Niklas Dellke Zum Saisonfinale ein voller Erfolg

Fast 700 Triathleten haben in Hamburg die olympische Distanz in Angriff genommen. Niemand war am Ende schneller als der ambitionierte Bremer Niklas Dellke, der die Bremer Triathlöwen womöglich verlassen wird.
20.09.2021, 16:47
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zum Saisonfinale ein voller Erfolg
Von Olaf Dorow

Er ist ordentlich vorangekommen in diesem Jahr. Nicht nur, weil Niklas Dellke sein Studium abgeschlossen und eine Anstellung gefunden hat. Er ist seit Juli Financial Controller beim Logistik-Unternehmen DSV. Die Vorwärtsentwicklung bezieht sich auch auf das, was man zumindest vom Zeitaufwand her als seinen Zweitjob bezeichnen darf: auf Triathlon. Der Bremer Triathlöwe, 25 Jahre alt, hatte sich vor drei Wochen beim Ironman 70.3 in Österreich einen Startplatz für die WM 2022 auf der Mitteldistanz gesichert. Und auf der olympischen Distanz ist er jetzt zum Abschluss der Saison als der Sieger von Hamburg nach Bremen zurückgekehrt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren