WM der Lateinformationen Grün-Gold macht das goldene Dutzend voll

Das goldene Dutzend ist voll: Die Lateinformation des Grün-Gold-Clubs Bremen hat bei der Weltmeisterschaft in Braunschweig zum zwölften Mal den Titel gewonnen. Die TSG Bremerhaven schaffte es aufs Treppchen.
16.10.2022, 07:51
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Grün-Gold macht das goldene Dutzend voll
Von Frank Büter

Das goldene Dutzend ist voll: Die Lateinformation des Grün-Gold-Clubs Bremen hat bei der Weltmeisterschaft in der Braunschweiger Volkswagenhalle den Titel verteidigt und zum zwölften Mal in der Vereinsgeschichte den WM-Pokal gewonnen. Die Erfolgsstory der Choreografie "Emozioni" geht also weiter: Im zurückliegenden Jahr hatte Grün-Gold damit bereits sämtliche Trophäen auf nationaler und internationaler Ebene abgeräumt. Mehr als 2500 Zuschauer feierten Grün-Gold mit stehenden Ovationen; für den Sieger gab es 36,00 Punkte, der Abstand auf den Zweitplatzierten Moon Dance aus der Mongolei betrug mehr als zwei Zähler. Dritter wurde die TSG Bremerhaven.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren