Blumenthal Großbrand in Wigmodischule - wie der Stand nach dem Feuer ist

70 Feuerwehrkräfte haben ein Großfeuer in der Grundschule Wigmodistraße gelöscht. Der Unterricht wurde abgesagt. Jetzt fragt sich die Schulleiterin wie es mit dem Ganztagsausbau weiter gehen soll...
07.07.2022, 15:03
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Großbrand in Wigmodischule - wie der Stand nach dem Feuer ist
Von Patricia Brandt

Nach einem Großbrand ist der Unterricht für die 292 Schülerinnen und Schüler der Blumenthaler Grundschule Widmodischule am Donnerstag ausgefallen. Der Dachstuhl des Neubaus brannte auf einer Länge von 40 Metern und wurde durch die Flammen laut Feuerwehr komplett zerstört. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Schulleiterin Maribel Ramirez stand noch unter dem Eindruck der Ereignisse. „Es ist unfassbar.“, sagte sie. Der Brand könnte das vorübergehende Aus für die Pläne bedeuten, Ganztagsschule zu werden.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren