Schulprojekt "Zimmer aufräumen" mit den Werder-Stars

Die Zahlen sind alarmierend. Immer weniger Kinder bewegen sich ausreichend. Das Werder-Konzept "Spielraum" will etwas tun. Dabei werden die Fußball-Profis selbst zu Vorbildern und zeigen Freude am Sport.
15.10.2021, 10:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Judith Kögler

Blumenthal. Wenn in der Turnhalle der Tami-Oelfken-Grundschule in Blumenthal Fernseh- und Spiegelreflexkameras, ein Sektempfang und viele Erwachsene in Trainingsanzügen vom SV Werder Bremen zu finden sind, wird dem aufmerksamen Beobachter sofort klar: Hier findet kein normaler Sportunterricht statt. Der Grund für den ungewöhnlichen Trubel: Die Grün-Weißen stellten am Mittwoch ihr soziales Kooperationsprojekt "Spielraum" vor. Dazu wurde es an der Blumenthaler Grundschule anhand einer beispielhaften Bewegungsstunde präsentiert. Hinter dem Programm verbirgt sich nämlich ein Konzept, dass Kinder und Jugendliche wieder mehr Teilhabe an Sport und Bewegung ermöglichen will. Denn mittlerweile ist nur jedes zweite Kind in Deutschland ausreichend aktiv. Jeder achte Schulanfänger ist übergewichtig. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, arbeitet der Bundesliga-Verein mit Partnerinstitutionen zusammen. Hierzu zählen neben Kitas, Grundschulen und weiterführende Schulen auch lokale Sportvereine und soziale Träger der Kinder- und Jugendarbeit.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren