Verkehr Bewohnerparken in Findorff: Betriebsplan-Entwurf vorgestellt

Das Parken in den Quartieren soll neu organisiert werden. Vertreter des Mobilitätsressorts legten dem Findorffer Beirat dazu in seiner jüngsten Sitzung einen aktualisierten Betriebsplan vor.
12.05.2022, 11:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Im Quartier zwischen Findorffstraße, Hemmstraße, Eickedorfer Straße und Plantage wird bald Ordnung geschaffen. Das illegale Gehwegparken soll untersagt werden, es wird genau geregelt und konsequent kontrolliert, wo künftig geparkt werden darf und wo nicht. Vertreter des Mobilitätsressorts von Senatorin Maike Schaefer legten dem Findorffer Beirat den aktualisierten Entwurf des Betriebsplans vor. In Details kann es noch Veränderungen geben – nicht jedoch am Vorhaben an sich. Offene Fragen bleiben, etwa nach alternativen Parkmöglichkeiten, Regelungen für die ansässigen Betriebe und die noch ungeklärten Frage der Kosten für die Parkausweise. Sie sei jedoch zuversichtlich, dass man in absehbarer Zeit zu einer Entscheidung kommen werde, erklärte abschließend Beiratssprecherin Anja Wohlers (Grüne): „Ob mit oder ohne Bewohnerparken.“

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren