Nachhaltigkeit Es geht noch grüner

Vielen SVGO-Mitgliedern gilt die vereinseigene Anlage an der Sperberstraße als die schönste Sportanlage der Stadt. Nun wird sie auch noch ökologisch wertvoll.
08.08.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Es geht noch grüner
Von Anne Gerling

„Schön grün“: Dieser Gedanke drängt sich beim Besuch der SVGO-Sportanlage an der Sperberstraße in diesen Tagen nahezu unweigerlich auf. Linden, Birken und Weiden säumen die Fußballfelder, deren Rasen einen äußerst gesunden Eindruck macht. Fast 300 Bäume wachsen auf dem Areal. Dass mit den acht Eichen gleich am Eingang zum Vereinsgelände etwas nicht stimmen könnte, ist auf den ersten Blick nicht unbedingt zu erkennen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren