Weltfrauentag 2020 Frau des Jahres engagiert sich fürs Klima

Über 70 Veranstaltungen wird es in diesem Jahr zum Weltfrauentag in Bremen geben. Am 8. März steht dabei vor allem eine Frau im Fokus.
08.02.2020, 19:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Frau des Jahres engagiert sich fürs Klima
Von Ralf Michel

Wer die „Bremer Frau des Jahres“ wird, ist noch geheim. Nur so viel steht fest: Es wird eine Frau sein, die sich im besonderen Maß für den Klimaschutz engagiert. Und auch Ort und Zeit, an dem der Bremer Frauenausschuss als Dachverband der 38 Frauenverbände im Land Bremen die Ehrung vornimmt, ist bekannt: im Rahmen einer Matineeveranstaltung in der Oberen Rathaushalle am 8. März, dem Weltfrauentag.

Aus Anlass dieses Tages werfen zahlreiche Initiativen, Einrichtungen und Frauenorganisationen in Bremen in den kommenden Wochen ihren Blick auf die Frauen. Lesungen, Filmvorführungen, Diskussionen, Workshops, Vorträge, Kultur- und Gesundheitsangebote – insgesamt gibt es über 70 Veranstaltungen. Einen Überblick über die verschiedenen Angebote gibt der von der Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau herausgegebene Veranstaltungskalender im Internet. Auf der Seite www.weltfrauentag-bremen.de finden Interessierte, was in Bremen und in Bremerhaven läuft.

Lesen Sie auch

Der Internationale Frauentag wurde erstmals 1911 in verschiedenen Ländern ausgerufen, auch in Deutschland. „Bis heute ist eine gleichberechtigte Teilhabe nicht in allen gesellschaftlichen Bereichen erreicht“, heißt es hierzu in einer Pressemitteilung der Zentralstelle. Darauf wollen Fraueneinrichtungen, Initiativen und Institutionen am 8. März unter anderem auch mit Demonstrationen aufmerksam machen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+