Wohnprojekt für Obdachlose Ein Dach über dem Kopf

Die Gewoba hat in Aumund eine Immobile erworben, in die im Herbst Wohnungslose einziehen. Betreut wird das Projekt von der Inneren Mission.
12.05.2021, 18:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ein Dach über dem Kopf
Von Aljoscha-Marcello Dohme

In Aumund entsteht eine Unterkunft für Wohnungslose. Sechs Menschen will das Sozialressort dort unterbringen. Derzeit wird das Haus von der Gewoba saniert.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren