Zeitarbeit in der Medizin Gefragte Pflegekraft

Immer mehr Pflegekräfte geben ihre Anstellung im Krankenhaus auf, um in die Zeitarbeit zu wechseln. Von den Firmen werden sie dann teuer an die Kliniken verliehen. Wie das Klinikum Bremen-Nord gegensteuert…
08.09.2022, 12:02
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Gefragte Pflegekraft
Von Patricia Brandt

Magdalena Hedenkamp ist gelernte Pflegekraft und damit auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Als alleinerziehende Mutter kann sie jedoch nicht im Schichtbetrieb einer Klinik arbeiten. Damit steht sie nicht allein: Immer mehr Krankenhaus-Beschäftigte ziehen die Anstellung bei einer Leiharbeitsfirma vor, um Schichten, Überstunden und Wochenenddiensten zu entgehen. Damit Fachkräfte wie die 37-Jährige nicht in die besser bezahlte Leiharbeit abwandern, bietet der Klinikverbund Gesundheit Nord (Geno) inzwischen individuelle Arbeitszeiten. Für die Geno ein Rechenmodell. Für Magdalena Hedenkamp ein Glücksfall.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren