Fußball-Lotto-Pokal SG Aumund-Vegesack steht im Achtelfinale

Mit einem 3:1-Sieg über den TuS Komet Arsten ist die SG Aumund-Vegesack ins Achtelfinale des Bremer Lotto-Pokals eingezogen. Dort wartet auf die Grün-Weißen nun das Nordderby gegen den 1. FC Burg.
21.06.2021, 13:25
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Schnell

Nicht nur aufgrund der sehr hohen Temperaturen waren die Fußball-Akteure auf dem Rasenplatz im Vegesacker Stadion heiß wie Frittenfett. Sicherlich lag es auch an der langen coronabedingten Pause, dass in der zweiten Runde des Bremer Lottopokals zwischen der SG Aumund-Vegesack und TuS Komet Arsten (3:1) schon ganz schön die Post abging.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren