Singen, beten und essen vor dem Hauptbahnhof Priester aus Bremen-Nord hilft polnischen Landsleuten

Pawel Nowak, Priester der katholischen Pfarrgemeinde Pfarrgemeinden Hl. Familie in Grohn und St. Marien Blumenthal, plant eine Andacht und ein Mahl unter freiem Himmel für seine polnischen Landsleute.
15.12.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Imke Molkewehrum

Die Weihnachtszeit ist vor allem auch für Obdachlose eine besondere Herausforderung. Einsamkeit, Wehmut, Trauer oder Verzweiflung plagen die Menschen in diesen Tagen. Pawel Nowak, Priester der katholischen Pfarrgemeinden Heilige Familie in Grohn und Sankt Marien Blumenthal, plant deshalb eine Andacht und ein Mahl unter freiem Himmel für seine polnischen Landsleute. Eine in Bremen-Nord lebende Bekannte aus Polen habe am Bremer Hauptbahnhof aktuell viele bedürftige Landsleute gesehen und betont: 'Sie brauchen Seelsorge.'

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren