Drogenszene Vegesack hat ein Problem mit Crack

Vor dem Freiz und auf dem Schulparkplatz wird gedealt, die Kita-Mitarbeiter müssen morgens auf Drogenmüllsuche gehen. Vegesack hat ein Problem, das vom Szenetreff ausgeht. Was die Polizei dazu sagt...
03.10.2022, 13:58
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Vegesack hat ein Problem mit Crack
Von Patricia Brandt

Vegesack hat ein neues Drogenproblem. Rund um den Szenetreff am Aumunder Heerweg wird verstärkt Crack verkauft und konsumiert. Davon gehen die Innere Mission und das Suchtzentrum Nord aus. Die Leitungen der benachbarten Einrichtungen, darunter eine Kita, das Freizi Alt-Aumund sowie mehrere Schulen, zeigen sich besorgt. Berufsschulleiter Peter Kaus: „Meine Sorge geht dahin, dass Schüler unserer Schule in Kontakt zu Drogen, womöglich sogar Crack, kommen.“ Die Polizei arbeitet derweil noch am Lagebild. Was wir über die Situation in Vegesack wissen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren