Brennpunkt Die Drogenszene am Bremer Hauptbahnhof hat sich stark verändert

Die Szene rund um den Hauptbahnhof habe sich in den vergangenen zwei Jahren stark verändert, sagt Streetworker Felix Moh: Es werde schwerer, an die Abhängigen heranzukommen, das Elend vergrößere sich.
07.08.2022, 11:48
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Die Drogenszene am Bremer Hauptbahnhof hat sich stark verändert
Von Katia Backhaus

Ein Mann steht neben einem Fahrradständer beim Tivoli-Hochhaus am Hauptbahnhof. Unauffällig, dunkel gekleidet, aber dennoch fällt er auf: Leicht vornübergebeugt zittert er am ganzen Körper, trotz der Hitze. Freiwillig wirkt diese Bewegung nicht. Was schüttelt ihn? Eine Hand hat er leicht erhoben. Will er etwas sagen? Wird er gleich umfallen? Kann er sich überhaupt noch aufrichten? Man weiß es nicht.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren