Sportschnack Versprechen eingelöst - Gemeinsam das Remis gefeiert

Fünf Kisten Gerstensaft hatte er seinen Männern vor der Landesliga-Saison versprochen
23.01.2023, 16:24
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von OSH PJ KH ELO

Jetzt ist Michael Meyer dran, jetzt muss der Handball-Trainer des SV Grambke-Oslebshausen für sein Versprechen bezahlen. Fünf Kisten Gerstensaft hatte er seinen Männern vor der Landesliga-Saison versprochen, wenn sie nur einmal unter 20 Gegentreffern bliebe. „Ich wollte auch etwas zu unserem Strafenkatalog beitragen und hatte doch nicht damit gerechnet, dass das eintrifft“, sagte er und musste lachen. Sein Team belehrte ihn beim 34:18 (14:9)-Heimsieg gegen die HSG Delmenhorst II eines Besseren und erinnerte ihn nach dem Abpfiff umgehend an sein Versprechen. Letztlich hatte Meyer den Griff ins eigene Portemonnaie selbst verursacht, da er der Schießbude der Liga mit im Schnitt über 34 Gegentoren zuletzt intensives Abwehrtraining verordnet hatte. ⇒ELO

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren