"Women in (E)Motion"-Festival Yumi Ito und ihr Trio beeindruckten

Yumi Ito und ihr Trio beendeten die Gastspiele des "Women in (E)Motion"-Festivals im Bremer Norden. Wie die Bilanz der Konzerte im Kito ausfällt.
30.09.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christian Pfeiff

Für einen Donnerstagabend zeigt sich das Kito ausnehmend gut gefüllt, als die aus Basel stammende Jazzpianistin und Songwriterin Yumi Ito mit ihrem Trio die Bühne betritt. Es ist das vorletzte Konzert des diesjährigen „Women in (E)Motion“-Festivals, beziehungsweise der Abschluss dessen nordbremer Gastspiele.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren