Wechsel an der Spitze Neue Kapitäne im Hafenmuseum

Klaus Hübotter wird bald 93 Jahre alt und war bisher der Kapitän im Hafenmuseum. Doch jetzt hat er die Brücke verlassen. Übernommen wird sie von seinen Schwiegersöhnen.
13.03.2022, 11:49
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Die Kulturforum Speicher XI GmbH hat eine neue Geschäftsführung. Der Name der Firma mag vielen Bremerinnen und Bremern zunächst nicht viel sagen – ihr Sinn und Zweck aber schon: Die Gesellschaft ist verantwortlich für die östliche Hälfte des historischen Speichergebäudes, in dem sich seit 17 Jahren das Hafenmuseum befindet. Für Hausherr Klaus Hübotter, der in wenigen Wochen seinen 92. Geburtstag feiert, bleibt auch nach der Übergabe alles in der Familie: Er übergibt die Geschäfte – und damit ein Herzensprojekt – in die Hände seiner Schwiegersöhne und langjährigen Mitarbeiter Karsten Meyer und Reiner Schümer. Die beiden Architekten kennen nicht nur jede Bohle und jede Schraube des außergewöhnlichen Objekts. Sie haben auch das Wachsen und Werden des Hafenmuseums von Anfang an begleitet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren