Straßenbahn nach Stuhr und Weyhe Gericht entscheidet über Ausbau der Linie 8

Die Straßenbahn soll ausgebaut werden. Am Oberverwaltungsgericht Lüneburg wird am Donnerstag über den Planfeststellungsbeschluss zur Verlängerung der Linie 8 von Huchting über Stuhr nach Weyhe entschieden.
19.01.2022, 18:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gericht entscheidet über Ausbau der Linie 8
Von Pascal Faltermann

Auf einer Strecke von 9,3 Kilometern könnten 15 neue Haltestellen entstehen. Die Straßenbahnlinie 8 soll von Bremen-Huchting u?ber die Landesgrenze nach Stuhr und Weyhe-Leeste führen. Der erste von vier Bauabschnitten hat auf Bremer Boden zwischen Roland-Center und Willakedamm bereits mit vorbereitenden Maßnahmen begonnen - Leitungen werden gelegt, die Wendeanlage wird barrierefrei umgebaut. Doch wie geht es weiter? Am Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg wird an diesem Donnerstag (20. Januar) über den Planfeststellungsbeschluss zur Verlängerung der Straßenbahnlinie in Niedersachsen entschieden.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren