Kommentar zur Bremer Innenstadt Vorhersehbar

Vertane Mühe, vertane Zeit - so beurteilt Jürgen Hinrichs die Prüfung der Frage, ob die Straßenbahn in die Martinistraße verlegt werden sollte. Denn: Würde sich die Behörde selbst in die Parade fahren?
14.07.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vorhersehbar
Von Jürgen Hinrichs

Nichts hat in Bremen einen so langen Bart wie der Wunsch, die Straßenbahn von der Obern- in die Martinistraße zu verlegen. Bausenatorin Maike Schaefer von den Grünen ist dagegen, sollte den Vorschlag aber noch einmal prüfen lassen. Vertane Mühe, vertane Zeit, denn hat jemand ernsthaft geglaubt, die Behörde würde sich selbst in die Parade fahren? Das Ergebnis stand fest und ist lediglich untermauert worden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren