Handwerkermangel Vergebliches Warten auf die Solarzellen

Jeder vierte Hausbesitzer in Deutschland will in diesem Jahr in eine Fotovoltaikanlage investieren. Auch Michael Timmermann hätte sie gerne längst gern auf dem Dach. Doch dann kam die Absage.
13.05.2022, 15:12
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Vergebliches Warten auf die Solarzellen
Von Florian Schwiegershausen

"Pünktlich wie die Maurer" lautet der alte Spruch. Den würde Michael Timmermann am liebsten auch auf die Energietechnik-Handwerker übertragen. Doch die haben ihn versetzt. Gern hätte er spätestens für diesen Sommer die neue Fotovoltaikanlage auf dem Dach seines Reihenhauses in Betrieb genommen. Aber daraus wird wohl nichts. Zwar hatte er bereits vom Handwerker die Zusage, der hat den Auftrag kurzerhand storniert. Dabei hat Timmermann sich doch rechtzeitig gekümmert.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren