Discounter Polizeieinsatz bei Lidl in Huchting wegen Schnäppchen

Bei Lidl in Bremen-Huchting ist nach mehr als zwei Jahren Pandemie-Pause der Sonderposten-Verkauf wieder zurück. Der artete dermaßen aus, dass die Polizei einschreiten musste.
23.06.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Polizeieinsatz bei Lidl in Huchting wegen Schnäppchen
Von Florian Schwiegershausen

Polizeiabsperrband bei Lidl in Bremen-Huchting – ist es der Drehbeginn für den neuen Bremer „Tatort“? Nein, der Discounter hatte nach über zwei Jahren Pause in Bremen wieder einen Verkauf seiner Restposten angesetzt. Aktionsware, die in den Filialen der Region nicht verkauft wurde, gibt es hier meist zum halben Preis. Das hatte sich anscheinend herumgesprochen, wie der Ablauf am Morgen des ersten Tags zeigte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren