Neuer Eklat Wie rassistisch sind die Royals?

In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Der Palast versprach Aufklärung, doch das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es zurück.
01.12.2022, 19:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ebner

„Wo kommen Sie her?“ Auf den ersten Blick ist das eine harmlose Frage, ein Ausdruck von Interesse. Für viele schwarze Menschen steht sie aus dem Mund von Weißen kommend jedoch für etwas anderes – erst recht, wenn sie mit Nachdruck gestellt wird: Du gehörst nicht dazu, auch wenn du hier geboren wurdest. Dementsprechend groß war der Aufschrei, als die Aktivistin Ngozi Fulani von einem entsprechenden Erlebnis im Buckingham-Palast berichtete. Der Skandal prägte am Donnerstag die Titelseiten der Zeitungen im Land. Der „Daily Mirror“ sprach von einer „Schande“. Die „Daily Mail“ von einer „königlichen Katastrophe“.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren