Fußball "Die achtmonatige Pause hat Spuren hinterlassen"

Die lange Pause hat Spuren hinterlassen. Der Fußball-Kreisligist TSV Bramstedt möchte die Abstiegsrunde vermeiden.
11.08.2021, 12:39
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Sven Hermann

Bramstedt. Mit momentan drei Einheiten pro Woche bereitet sich der Fußball-Kreisligist TSV Bramstedt intensiv auf die neue Spielzeit vor. Richtig zufrieden mit dem Stand der Vorbereitung ist deren Coach Eckhardt Kotrade bislang nicht. "An die zehn Akteure sind derzeit angeschlagen. Nach acht Wochen Training macht sich die Muskulatur bemerkbar. Die achtmonatige Corona-Pause hat Spuren hinterlassen", weiß Kotrade. Die Abstiegsrunde zu vermeiden, wäre für ihn das größte Geschenk.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren