Fußball-Oberliga Niedersachsen 4:1 - Hagener Fußballfest gegen Oldenburg

Auch von einem 0:1-Rückstand lässt sich der FC Hagen/Uthlede gegen den VfL Oldenburg nicht aus der Bahn werfen. Im Gegenteil: Mit Hagener Tugenden dreht die Duray-Elf die Partie in einen klaren Erfolg.
19.08.2021, 12:20
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
4:1 - Hagener Fußballfest gegen Oldenburg
Von Thorin Mentrup

Es war ein Glücksgefühl mit 329 Tagen Anlauf: Endlich wieder ein Oberliga-Sieg für die Fußballer des FC Hagen/Uthlede – und was für einer! Nach einer über weite Strecken ganz starken Leistung bezwang die Mannschaft von Trainer Benjamin Duray den VfL Oldenburg mit 4:1 (1:1) und darf den Start in die neue Serie nach vier Punkten aus zwei Partien als äußerst gelungen bezeichnen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren