Mars-Mission in Wulsbüttel Roboter-Tests abgeschlossen

Die Härtetests in Wulsbüttel sind erfolgreich beendet worden - nun warten neue Aufgaben auf den Sherpa TT, den autonom agierenden Roboter des Deutsche Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz.
08.06.2021, 16:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Palme apa

Wulsbüttel. Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) aus Bremen hat die autonome Langstreckenmission des EU-Weltraumprojektes mit dem DFKI-Rover in Wulsbüttel (wir berichteten) abgeschlossen. Wegen der pandemiebedingten Reisebeschränkungen hatten die ursprünglich auf dem spanischen Festland und der Kanareninsel Fuerteventura geplanten Feldtests in den Norden Deutschlands verlegt werden müssen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren