Ortskernentwicklung Alt-Stuhr Viele Ideen, aber keine für den Verkehr

Der Rat der Gemeinde Stuhr hat sich einstimmig für das Entwicklungskonzept zur Neugestaltung des Alt-Stuhrer Ortskern ausgesprochen. Als Problem wird aber nach wie vor die fehlende Lösung für Verkehr gesehen.
08.07.2021, 16:52
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Viele Ideen, aber keine für den Verkehr
Von Claudia Ihmels

Stuhr. Die Pläne für die Neugestaltung des Ortskerns Alt-Stuhr haben nun auch ganz offiziell die volle Unterstützung der Stuhrer Politik bekommen. Der Gemeinderat hat sich am Mittwochabend während seiner Sitzung in der Mensa der Kooperativen Gesamtschule Brinkum einstimmig für das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (Isek) ausgesprochen. Doch erneut gab es auch kritische Stimmen, die vor allem eine fehlende Lösung für das hohe Verkehrsaufkommen im Ortskern bemängelten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren