Ferien zu Hause Ruhe und Entspannung

Viel zu entdecken gibt es in der Gemeinde Weyhe. Wer die Ferien zu Hause verbringt, findet auch hier Orte der Ruhe und Entspannung.
17.08.2022, 17:30
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Dagmar Voss

Weyhe. Ein bisschen die Qual der Wahl hält die Gemeinde Weyhe bereit für Familien, die gern mal ein paar Stunden gemeinsam etwas unternehmen wollen. Da wären einerseits die Weser mit Uferanlagen und ihren alten Seitenarmen sowie der Marina. Andererseits – etwas abgeschiedener – das Böttchers Moor in Leeste. An der Alten Weser am Zollhof bietet sich vor allem der Reisegarten an, eher ein Ort der Ruhe, Entspannung und Begegnung. Mit dem Slogan „Maritimes Flair direkt an der Weser auf einer kleinen Landzunge und mit Blick auf den Fluss“ wirbt die Gemeinde. Hier gibt es eine Schutzhütte für ein kleines Picknick, Sitzmöglichkeiten, Liegebänke, Infotafeln und eine nahe gelegene Lufttankstelle für Fahrräder. Passend für alle, die mit dem Drahtesel auf dem Weser-Radweg unterwegs sind.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren