Pläne für Gewerbegebiet Investor weist Vorschläge der Grasberger Grünen zurück

Die Grasberger Grünen sind mit den Plänen für ein Gewerbegebiet an der Wörpedorfer Straße und die Umsiedelung des Edeka-Markts nicht einverstanden. Ihre Alternativvorschläge kommen aber beim Investor nicht an.
11.02.2022, 08:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Investor weist Vorschläge der Grasberger Grünen zurück
Von André Fesser

Grasberg. Nur wenige Monate nach Beginn der neuen Wahlperiode gehen die Grünen im Grasberger Gemeinderat in die Offensive. Sah es noch vor der Wahl im September so aus, als stünde die Partei hinter dem Vorhaben der Gemeinde, an der Wörpedorfer Straße das neue Gewerbegebiet Grasberg-West zu installieren, hat sich die Stimmung nun verändert. Mit den vier erst seit der Wahl im Gemeinderat vertretenen, neuen Fraktionsmitgliedern ist das Vorhaben nicht mehr ohne Weiteres zu machen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren