Lilienthal Hof Dehlwes will den Betrieb mit Biomilch erweitern

Die Hofmolkerei Dehlwes will ihren Betrieb erweitern und in Trupe eine Biogasanlage und auf längere Sicht auch ein neues Molkereigebäude errichten. Was die Politik dazu sagt, wird sich bald herausstellen.
05.07.2022, 21:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Hof Dehlwes will den Betrieb mit Biomilch erweitern
Von Lutz Rode

Lilienthal. Die Hofmolkerei Dehlwes stößt an ihre Auslastungsgrenzen und will sich auf eine weiter steigende Nachfrage nach Molkereiprodukten aus Biomilch einstellen. Um für die Zukunft gewappnet zu sein, hat der Familienbetrieb ein Standortkonzept in Auftrag gegeben, das unter anderem den Neubau einer Biogasanlage und eines Molkereigebäudes in Trupe vorsieht. Die Lilienthaler Politik soll nun entscheiden, ob sie die rechtliche Grundlage dafür schaffen und den Startschuss für ein offizielles Bauleitverfahren geben will. Die erste Beratung dazu findet am Montag, 11. Juli, im Bauausschuss statt. Dort soll das Konzept vorgestellt und erläutert werden. 

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren