Astronomischer Online-Vortrag mit der VHS Sonnensystem und Milchstraße verstehen

In zwei Online-Vorträgen der VHS Lilienthal widmet sich der Vorsitzende der Astronomischen Vereinigung Lilienthal (AVL), Gerald Willems, am 14. und 21. April astronomischen Themen.
07.04.2021, 19:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Undine Mader

Lilienthal. Um das Sonnensystem und die Milchstraße drehen sich zwei Online-Vorträge, zu denen die Volkshochschule (VHS) Lilienthal einlädt. Es referiert jeweils Gerald Willems. Am Mittwoch, 14. April, widmet sich der Vorsitzende der Astronomischen Vereinigung Lilienthal (AVL) unter der Überschrift „Das Sonnensystem - Alles ist in Bewegung“ den Jahreszeiten, Tag und Nacht, Mondphasen und den Bewegungen der Planeten. Diese erscheinen auf den ersten Blick nicht verständlich, aber der Mensch mit der Erde sei mittendrin in diesen Vorgängen. Willems will von 19 bis 21.15 Uhr erläutern, „wie sich diese Bewegungen deuten lassen, wie und warum uns bestimmte Himmelskörper so unterschiedlich begegnen und warum sie zeitweise gar nicht zu sehen sind“. Anmeldungen nimmt die VHS bis 13. April um 15.30 Uhr entgegen.

„Unsere Milchstraße: Eine von unzähligen Galaxien“ titelt Willems Vortrag am Mittwoch, 21. April. Dabei geht er von 19 bis 21.15 Uhr Fragen nach, wie das „ungeheuer große System beschaffen“ ist, was der Mensch beobachten und erklären kann. „Dabei ist unsere Heimatgalaxie wiederum nur ein verhältnismäßig kleiner Teil eines noch wesentlich größeren Gefüges“, so die Ankündigung. Willems wolle seine Zuhörer ermuntern, selber aktiv zu werden und Zusammenhänge verstehen zu lernen. Anmeldung bei der VHS bis 20. April um 15.30 Uhr. Die Teilnahme an den Vorträgen kostet jeweils zehn Euro. Weitere Informationen unter www.vhs-lilienthal.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+