Planungsausschuss Kompromisse fürs Seniorenzentrum

Das Projekt "Seniorenzentrum" an der Straße Am Hohenberg hat im Planungsausschuss überzeugt. Allerdings meldeten Grüne und Linkspartei Bedenken wegen der Lage und der Bodenversiegelung an.
08.10.2021, 16:13
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Osterholz-Scharmbeck. Der Planungsausschuss der Stadt Osterholz-Scharmbeck hat dem Rat empfohlen,  den Bebauungsplan „Westlich am Hohenberg“ als Satzung zu beschließen. Einwände gegen den geplanten Bau des Seniorenzentrums kamen von Grünen und Linken. Anja Heuser (Grüne) fürchtete, dass nach Regenfällen wegen der zusätzlichen Bodenversiegelung Probleme entstehen könnten und wünschte daher eine Tiefgarage unter dem Gebäudekomplex.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren