Tier der Woche: Katze Dolly Katzenmädchen sucht Familie

Samtpfote Dolly wünscht sich ein Zuhause. Die kleine Katze ist jung, verspielt und kuschelig.
27.08.2021, 11:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karin Monsees

Osterholz-Scharmbeck. Die kleine Dolly sucht ein Zuhause. Sie ist im April geboren und kam Mitte Juli in die Obhut des Tierschutzverein OHZ. Dort hat das Katzenmädchen nach und nach gelernt, dass Menschen toll sind, dass man mit ihnen kuscheln und spielen kann. Sie traut sich von Tag zu Tag mehr, ist sehr verspielt, schnurrt sofort los und ist immer als erstes da, wenn Leckerli verteilt werden. Jetzt könnte sie in ein neues Zuhause umziehen. Dolly kommt problemlos mit anderen Katzen klar, egal ob groß oder klein. Sie ist gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Felv getestet. Wer Dolly kennenlernen möchte, wendet sich an Anja Jahn unter der Telefonnummer 01 60 / 92 69 78 67 und macht einen Besuchstermin aus.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+