Tischtennis-Landesliga Traumhaftes Wochenende für die TuSG Ritterhude

Mit einem Sieg aus beiden Spielen wäre die TuSG Ritterhude zufrieden gewesen. Doch es kam sogar noch besser.
21.11.2021, 21:45
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jan-Henrik Gantzkow

Ritterhude. Die Tischtennis-Herren der TuSG Ritterhude haben sich in der Landesliga Lüneburg auf beeindruckende Art und Weise zurückgemeldet: Nach zuletzt einigen Pleiten rangen die Hammestädter am Sonnabend zunächst den hoch gehandelten TuS Wremen mit 9:7 nieder, keine 24 Stunden später wurde dann auch noch der ESV Lüneburg mit 9:4 aus der heimischen Riesturnhalle gefegt. Durch die beiden Erfolge verschafften sich die Ritterhuder mächtig Luft im Tabellenkeller – und kletterten sogar auf den sechsten Rang. Dementsprechend gelöst war die Stimmung im Anschluss: „Das war wirklich ein fantastisches Wochenende für uns, mit dem man so nicht rechnen konnte. Jetzt sind wir wieder voll im Geschäft“, strahlte TuSG-Kapitän Frank Mühlmann.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren