2. Kreisklasse Osterholz Fußball, Schlägerei, Fußball

Einen ähnlichen Vorfall hat es wohl noch nicht gegeben im Osterholzer Fußball: Nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung rücken Polizei und Krankenwagen am Weyerberg an - das Spiel geht am Ende aber weiter.
29.09.2022, 08:18
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Fußball, Schlägerei, Fußball
Von Tobias Dohr

Worpswede. Normalerweise stehen die Fußballspiele der 2. Kreisklasse Osterholz nicht wirklich im Interesse der Öffentlichkeit. Das ist am vergangenen Sonntag komplett anders gewesen. So wurde die Partie zwischen dem FC Worpswede II und dem ASV Ihlpohl II zwar am Ende ganz normal abgepfiffen und beide Teams mit einem 1:1-Remis vom Feld geschickt – doch normal war an dieser Begegnung rein gar nichts.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren