Frauenfußball-Bezirksliga West

Heimteams werden vorgeführt

Die Auswärtsteams der Frauenfußball-Bezirksliga West hatten am dritten Spieltag Grund zur Freude. Für Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt und Beckedorf/Ritterhude bedeutete das allerdings bittere Niederlagen.
14.09.2021, 12:18
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken
Heimteams werden vorgeführt

Die Auswärtsteams der Frauenfußball-Bezirksliga West hatten am dritten Spieltag Grund zur Freude.

Thorin Mentrup

Landkreis Osterholz. Die Auswärtsteams der Frauenfußball-Bezirksliga West hatten am dritten Spieltag Grund zur Freude. Der TSV Bassen behielt bei der SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt mit 9:0 die Oberhand. Der TSV Timke verwies Gastgeber SG Beckedorf/Ritterhude deutlich mit 6:2 in die Schranken. Die Begegnung des FC Hambergen gegen den VfL Güldenstern Stade fiel ins Wasser.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren