Taten in Niedersachsen und Schleswig-Holstein Mutmaßliche Golf-Club-Einbrecher geschnappt

Auch beim Achimer Golfclub sollen sie zwei Mal eingestiegen sein, um Golfschläger und Equipment zu stehlen. Das haben sie dann auf Verkaufsplattformen angeboten. Bis ein Golfer sein Eigentum wiedererkannte.
15.07.2021, 15:55
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Mutmaßliche Golf-Club-Einbrecher geschnappt
Von Kai Purschke

Nach zwei Einbrüchen beim Achimer Golf-Club im Januar und Mai dieses Jahres (wir berichteten) hat die Polizei nun die zwei mutmaßlichen Täter gefasst, die zudem für eine Reihe ähnlicher Taten in Norddeutschland verantwortlich gemacht werden, wie die Beamten mitgeteilt haben. Die Ermittlungen hatte die Kriminalinspektion Pinneberg in Schleswig-Holstein geführt und wurde dabei auch von den Beamten der Polizei Achim unterstützt.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren