Fußball-Landesliga TSV Ottersberg steht vor keiner einfachen Saison

Der TSV Ottersberg startet unter keinen optimalen Vorzeichen in die neue Saison. Die Vorbereitung der Wümmekicker ließ zu wünschen übrig. Der Auftakt hat es gleich in sich.
10.08.2021, 18:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
TSV Ottersberg steht vor keiner einfachen Saison
Von Maurice Reding

Neuer Trainer, Abgänge wichtiger Spieler und Testspielergebnisse, die zu wünschen übrig lassen: Die Vorzeichen beim Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg vor der neuen Saison könnten besser sein. Dem ist sich auch der neue Übungsleiter Mike Barten bewusst. Der 47-Jährige hat das Traineramt bei den Wümmekickern übernommen, nachdem der vorherige Coach Jan Fitschen den Grün-Weißen den Rücken gekehrt hatte. Barten arbeitete zuletzt beim Zweitligisten Hannover 96 und war dort erst für die zweite Mannschaft und dann im Jugendbereich tätig. Der neue Chefcoach war voller Vorfreude auf seine neue Aufgabe.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren