Domherrenhaus Verden Mit Kontinuität und neuen Ideen

Domherrenhaus Verden: Frauke Müller folgt als Museumsleiterin auf Björn Emigholz, der in den Ruhestand geht. Die studierte Kunsthistorikerin will an dem erfolgreichen Konzept festhalten.
22.11.2021, 16:06
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Mit Kontinuität und neuen Ideen
Von Andreas Becker

Sie hat im Domherrenhaus bereits das Universalgenie Leonardo da Vinci und die Malerin Niki de Saint Phalle verkörpert, jetzt wird Frauke Müller nicht nur für die Reihe Blue Thursday auf der Bühne stehen, sondern die Leitung des ganzen Museums übernehmen. Offiziell folgt sie Björn Emigholz zwar erst am 1. Dezember auf diesem Posten nach, tatsächlich ist sie aber bereits seit drei Wochen an Bord und arbeitet sich ein. Wie berichtet, geht der langjährige Museumsleiter in den Ruhestand und hatte am vergangenen Freitag seinen letzten Arbeitstag.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren