Fußball-Kreisliga

Zwei Neuzugänge für den FC Verden 04 II

Der FC Verden 04 II hat zwei neue Spieler verpflichtet. Amer Özer kehrt vom SV Vorwärts Hülsen zu den Reiterstädtern zurück. Kamil Polanski kommt aus der eigenen Jugend.
29.06.2021, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Neuzugänge für den FC Verden 04 II
Von Maurice Reding
Zwei Neuzugänge für den FC Verden 04 II

Amer Özer (links) trug bereits das Verdener Trikot. Nun kehrt der Mittelfeldspieler zu den Reiterstädtern zurück.

Björn Hake

Die Personalplanung beim Fußball-Kreisligisten FC Verden 04 II läuft auf Hochtouren. Zuletzt präsentierte die Landesliga-Reserve mit Nick Zander und Muhamed Özer die ersten beiden Neuzugänge. Nun haben sich die Reiterstädter zwei weitere Spieler geangelt. Wie Verdens Co-Trainer Dennis Neumann mitteilte, laufen Amer Özer und Kamil Polanski ab der kommenden Saison für die Reserve auf.

Mit Amer Özer, der vom Bezirksligisten SV Vorwärts Hülsen kommt, kehrt ein alter Bekannter an den Hubertushain zurück. Der 25-Jährige lief bereits in den Saisons 2017/2018 und 2018/2019 für die erste Mannschaft der Reiterstädter auf. Nun soll der zentrale offensive Mittelfeldspieler in der Reserve zum Einsatz kommen. "Amer ist sicherlich ein Spieler, der uns sofort weiterhelfen wird. Er ist spielstark und hat eine gute Übersicht", zählt Neumann die Stärken von Özer auf.

Neuzugang Nummer zwei ist ebenfalls kein Unbekannter. Kamil Polanski kommt aus der eigenen Jugend und kann als Innenverteidiger oder im defensiven Mittelfeld auflaufen. "Er hatte den Ball länger nicht am Fuß, war ein paar Mal beim Training und konnte dort überzeugen. Mit dem richtigen Willen und der richtigen Einsatzbereitschaft wird er, denke ich, auch seine Spielanteile bekommen. Der Junge bringt auf jeden Fall gute Ansätze mit. Da gilt es jetzt, ihn behutsam aufzubauen", sagt Dennis Neumann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+