Golf in Verden Gute Ergebnisse trotz widriger Bedingungen

Beim Golfclub Verden ist jetzt die nächste Runde des Winter Golf Turniers ausgetragen worden. Es war bereits der sechste Spieltag der Serie.
26.01.2022, 16:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gute Ergebnisse trotz widriger Bedingungen
Von Florian Cordes

Weil sich der norddeutsche Winter bisher ohne Frost und Schnee zeigt, ist beim Golfclub Verden auch der sechste Spieltag des Winter Golf Turniers (WGT) auf der Anlage in Walle ausgetragen worden. "Allerdings mussten die 56 Teilnehmer, davon 17 Damen und 39 Herren, gegen Wind und Regen kämpfen. Unter den Teilnehmern waren auch Gäste vom GC Oberneuland, Achimer GC und vom Club zur Vahr", sagte GCV-Pressewart Martin Staedler.

Trotz der widrigen Wetterbedingungen hätten die Golfer gute Ergebnisse erzielt. Laut Staedler wurden neun Löcher gespielt, zudem wurden bei dem Turnier je drei Nettopreise in den drei Spielklassen und jeweils ein Sonderpreis, der bei diesem Wettspiel unter der Bezeichnung „Nearest to the Vinzenz“ lief, vergeben. In der Klasse A, die mit 22 Teilnehmern am stärksten vertreten war, setzte sich Volker Kranz durch. Er entschied auch die Sonderwertung mit 6,02 Metern für sich, punktgleich nur im Stechen vor den beiden Damen Uschi Giese und Claudia Badenhoop.

In der Klasse B machten die Herren die drei Preise unter sich aus, und zwar Harald van den Enden im Stechen vor Michael Huhnd und mit einem Punkt dahinter Ingo Wenzel. Den Sonderpreis gewann kein Spieler. In der Klasse C schnappte sich Ron Schäfer im Stechen vor Rüdiger Precht und Dörte Ostersehlt den ersten Platz, auch hier gab es keinen Gewinner des Sonderpreises.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+