Konzertbericht Swing-Konzert mit Salonatmosphäre

Es war das erste und vielleicht auch letzte Weihnachtskonzert für das Benny-Grenz-Trio in diesem Jahr. Und doch war die Freude der Musiker über ihren Auftritt in Verden deutlich zu spüren.
28.11.2021, 14:24
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ehrlich

Die siebten "swingenden Weihnachten" mit dem Benny-Grenz-Trio waren etwas anders. Wie immer erlebte das Publikum jede Menge gute Laune, inspirierte Virtuosität der drei Musiker und die warme, lebendige Stimme von Sängerin Gabriela Koch. Doch Corona hatte der kleinen Swing-Formation, die rappelvolle Säle gewöhnt ist, ein recht überschaubares Publikum beschert.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren