Kunstauktion in Dauelsen Ein Original für wenig Geld

Mit der Kunstauktion "Schnäppchen für Bilderjäger" in Verden-Dauelsen wird Geld für einen Pavillon gesammelt. Das Bauwerk soll für Veranstaltungen und Kurse im Garten des Alten Schulhauses genutzt werden.
02.11.2021, 14:41
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Ein Original für wenig Geld
Von Andreas Becker

Der Zeitplan für den geplanten Bau eines Pavillons im Garten des Alten Schulhauses in Dauelsen ist komplett durcheinander geraten. Eigentlich sollte das Bauwerk bereits in diesem Jahr fertig werden, doch aktuell haben die Initiatoren nicht einmal den ersten Spatenstich gesetzt. Ein Grund für die Verzögerung ist die Corona-Pandemie, aber nicht nur, wie Organisator Herbert Ueltzen vom Verein Altes Schulhaus Dauelsen sagt: "Mit unsere Kunstauktionen wollten wir eigentlich das notwendige Kapital aufbringen, aber auch das ist aufgrund der Pandemie-Entwicklung ins Stocken gekommen." Bislang haben die Kunstschaffenden 17 Bilder verkauft und damit – inklusive einer Spende – rund 2200 Euro eingenommen. Das sei laut Ueltzen "leider nur ein kleiner Teil des benötigten Budgets".

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren