Landtagswahl Niedersachsen Henning Cordes tritt für die FDP im Wahlkreis Rotenburg an

Im Stadtrat Visselhövede und im Rotenburger Kreistag sitzt Henning Cordes für die FDP bereits. Nun peilt der 47-Jährige über kurz oder lang den Sprung in den Landtag an.
27.09.2022, 15:53
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Henning Cordes tritt für die FDP im Wahlkreis Rotenburg an
Von Marius Merle

Aus einer Facebook-Gruppe heraus entwickelte Henning Cordes sein politisches Engagement. "Vissel aktiv" ist ihr Name und Cordes gründete sie im Februar 2012, um eine Plattform für den Austausch und Diskussion rund um das Leben in seiner Heimatstadt Visselhövede zu geben. Inzwischen gehören der Gruppe fast 4500 Mitgliedern an, bei nur etwas mehr als 10.000 Einwohnern eine stattliche Zahl. "Das war der Anstoß", erzählt Cordes, wie es dazu kam, dass er dann bei der Stadtratswahl für die FDP antrat und inzwischen auch in zweiter Periode dem Gremium angehört. Der 47-Jährige ist also eher ein politischer Spätstarter.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren