Schutz für Störche Bessere Verpflegung für Adebar

Der Verein zur Förderung des Weißstorchs im Landkreis Verden setzt sich seit Langem für den beliebten Vogel ein. Im vergangenen Jahr haben die Mitglieder mehrere Nahrungsgewässer anlegen lassen.
15.11.2021, 14:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bessere Verpflegung für Adebar
Von Antonia Blome

Der Schutz des Weißstorches im Landkreis Verden hat eine jahrzehntelange Tradition. Gemeinsam mit der Elbtalaue ist die Allerniederung schließlich einer der bedeutendsten Lebensräume des Zugvogels in Niedersachsen. "Der Weißstorch ist ein Bioindikator und hat bei Menschen eine hohe Sympathie", weiß Landrat Peter Bohlmann. Er ist auch Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Weißstorchs im Landkreis Verden, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Adebar weiter zu unterstützen: Daher wurde ein neues Nahrungsgewässer angelegt, und drei vorhandene Kleingewässer wurden zu Nahrungsgewässern aufgewertet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren