Kreistag beschließt Fusion Gemeinsame Oberschule für die südliche Wesermarsch

Nun ist es beschlossene Sache. Die Oberschulen in Berne und Lemwerder werden zusammengeschlossen. Der Kreistag befand auch über den Hauptsitz.
30.03.2022, 16:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Georg Jauken

Wesermarsch. Der Kreistag hat die Zusammenlegung der bisherigen selbstständigen Oberschulen in Berne und Lemwerder zu einer Oberschule mit Hauptsitz in Berne beschlossen. Zeitgleich soll die neue Schule eine Außenstelle in den Räumen der bisherigen Oberschule (Eschhofschule) in Lemwerder einrichten. Mit der einstimmig getroffenen Entscheidung folgte der Kreistag am Montagabend in seiner Sitzung in der Stadthalle Nordenham der Empfehlung des Schulausschusses von Anfang des Monats. Die Verwaltung erhielt den Auftrag, die nun fälligen Anträge zur Genehmigung der Zusammenlegung zu stellen und die erforderlichen organisatorischen Maßnahmen einzuleiten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren