Niedersächsischer Landtag Fragestunde von zwölf Minuten

Es war die letzte Landtagssitzung der laufenden Legislaturperiode. Scheidende Abgeordnete hielten Dankesreden - darunter Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD) und ihr Vize Bernd Busemann (CDU).
23.09.2022, 16:01
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Fragestunde von zwölf Minuten
Von Peter Mlodoch

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wusste schon vorher, dass er keine Fragen seiner Großen Koalition zu befürchten hatte. Nachdem Grüne und FDP mit ihren jeweils vier Auskunftsbegehren durch waren, setzte der Regierungschef am Freitag zu seinen kurzen Abschieds- und Dankesworten in der letzten Landtagssitzung dieser Legislaturperiode an. Nach nur zwölf Minuten war damit die Fragestunde zu Ende. Weil wehrte darin alle Versuche der Opposition ab, ihn im Parlament noch mal in die Bredouille zu bringen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren