Niedersachsen-Check Vor der Landtagswahl: SPD baut Vorsprung auf CDU weiter aus

Eine rot-grüne Koalition mit Stephan Weil (SPD) als Ministerpräsident gilt aktuell als wahrscheinlichstes Ergebnis der Niedersachsenwahl. Das ergibt eine aktuelle Umfrage niedersächsischer Zeitungsverlage.
28.09.2022, 18:00
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Vor der Landtagswahl: SPD baut Vorsprung auf CDU weiter aus
Von Peter Mlodoch

Trotz sinkender Zufriedenheitswerte kann Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf eine dritte Amtszeit hoffen. Auch die von ihm bevorzugte Koalition mit den Grünen ist nach den aktuellen Ergebnissen des Niedersachsen-Checks die wahrscheinlichste Variante für eine neue Regierung im Land. Laut der von mehreren Tageszeitungen in Auftrag gegebenen Umfrage unter 2018 Wahlberechtigten käme die SPD bei der Landtagswahl am 9. Oktober auf 31 Prozent der Stimmen – zwei Punkte mehr als bei der Augustbefragung. Die Grünen würden zwar zwei Punkte verlieren, aber ihre prognostizierten 19 Prozent würden eine relativ komfortable Mehrheit für Rot-Grün im künftigen Landtag bedeuten.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren