USA Wieder in Freiheit: Was macht Reagan-Attentäter John Hinckley?

John W. Hinckley Jr. (67) erlangte weltweite Berühmtheit durch sein Attentat auf Ronald Reagan. Wieder in Freiheit versucht er sich als Musiker einen Namen zu machen.
15.08.2022, 17:07
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wieder in Freiheit: Was macht Reagan-Attentäter John Hinckley?
Von Thomas Spang

Für die Premiere seines Lebenstraums verkaufte John Hinckley mehr als 500 Tickets. Ausverkauftes Haus im „Market Hotel“ im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Wenige Tage vor seinem ersten Live-Auftritt sagte der Veranstalter das Konzert ab. Angesichts der eingegangenen Drohungen sei es „nicht wert“ in dem „gefährlich radikalisierten, reaktionären Klima“ mit der Sicherheit des Publikums zu spielen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren