Habecks "Osterpaket" Wie der Ausbau der erneuerbaren Energien vorangetrieben werden soll

Mit ihrem Gesetzespaket vor Ostern plant die Bundesregierung den rasanten Zubau von Wind- und Solarkraftwerken. Wir erklären die wichtigsten Punkte des "Osterpakets" von Wirtschaftsminister Robert Habeck.
06.04.2022, 15:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Hannes Koch

Die Sorge um den Klimawandel ist das Eine, der Krieg Russlands in der Ukraine das Andere. Diese beiden Motive bringen die Koalition aus SPD, Grünen und FDP dazu, den Ausbau der erneuerbaren Energien stark zu beschleunigen. Fünf große Gesetzesnovellen hat deshalb das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen. In den nächsten Wochen werden sie im Bundestag und Bundesrat beraten. Wir erklären die zentralen Punkte des "Osterpakets" von Wirtschaftsminister Robert Habeck:

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren