Bremer Tischgespräch im Albeek Ein explosives Geschmackserlebnis

Seit das syrische Restaurant Albeek die Karte verändert hat, kommen die Gäste sogar aus Dänemark und Holland. Das liegt auch an den Speisen, vor allem aber am neuen Manager: denn der ist Influencer.
06.08.2021, 17:09
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Ein explosives Geschmackserlebnis
Von Temi Tesfay

Ich kapituliere. Vier Mal habe ich ihm gesagt, dass ich es selbst schaffen würde. Und vier Mal grinste mich dieser sympathische Araber an, als hätte er nichts gehört. Munter greift er zu meiner Gabel, spießt frittiertes Hähnchen, saure Gurke sowie Pommes auf und tunkt alles anschließend in Knoblauchcreme. 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren